Frohes und gesundes neues Jahr!

Wir hoffen, dass Sie gut ins neue Jahr gestartet sind und mit grosser Zuversicht in die Zukunft schauen. Das letzte Jahr war für uns Alle ein sehr spezielles und besonderes Jahr. Wir haben gelernt, dass für uns selbstverständliche auf einmal nicht mehr selbstverständlich sind. Sei es uns per Handschlag zu begrüssen, sich zu umarmen, oder einfach sich in Gruppen zusammen finden und die freie Zeit miteinander zu verbringen. Andererseits hat uns das vergangene Jahr auch gezeigt, wie flexibel wir werden können. Anfangs war das Tragen des Mund- Nase-Schutz unvorstellbar und heute ist es schon zur Normalität geworden. Jede Veränderung macht uns stärker und es eröffnen sich auch neue Chancen. Starten wir mit viel Optimismus und Neugierde ins Jahr 2021!

Auch wir, in der Physiotherapie an der Ergolz haben Neuigkeiten für Sie. Frau Monika Wyss hat unser Team nach 3 Jahren leider verlassen. Ihre Neugierde nach Neuem hat sie dazu bewegt, eine neue Herausforderung zu suchen. Diese hat sie gefunden und wir wünschen Ihr weiterhin alles Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg!

Ab dem 01. Februar 2021 heissen wir Fabienne Vögtli in unserem Team herzlich willkommen. Frau Vögtli hat bereits einige Jahre Berufserfahrung in versch. Praxen gesammelt und konnte den Bachelor Studiengang im 2014 erfolgreich abschliessen.

Frau Vögtli hat sich u.a. in den Bereichen der Lymphologie, Flexotaping und Stosswelle weitergebildet. Auch das fasziale Krafttraining und die Ausbildung zum Nordic Walking Instruktor hat sie erfolgreich absolviert.

Frau Vögtli kann aufgrund Ihrer Fremdsprachenkenntnisse Patienten auf deutsch, englisch, französisch und Italienisch betreuen.